EN DE
Apple Find My
Lesezeit: 4 Minuten

Sei dein Spion

Der iCloud-Dienst „Find my iPhone“ ist empörend, aber unglaublich nützlich. Wenn diese Funktion aktiviert ist, können Sie nach einem verlorenen oder gestohlenen iPhone suchen und es sogar sicher aus der Ferne löschen.

Ein verlorenes iPhone sperren

Wenn das verlorene Gerät ausgewählt ist, gibt es hier drei Möglichkeiten. Drücken Sie auf „Sound abspielen“, damit das iPhone oder iPad einen lauten Piepton abgibt.

Daten wiederherstellen

Wenn Sie das verlorene iPhone oder iPad aus der Ferne gelöscht und es dann zurückbekommen oder ein neues iPhone als Ersatz gekauft haben, können Sie es mit dem Backup sofort betriebsbereit machen.

Verhinderung von Diebstahl oder Verlust

Falls Sie Ihr iPhone verloren haben und jemand anderes es gefunden hat, lohnt es sich, Kontaktinformationen für solch ehrliche Finder auf Ihrem iPhone zu hinterlassen. Diese Informationen sollten am besten im Notfallpass gespeichert werden. Der Trick ist, dass Sie auch bei gesperrtem iPhone die Möglichkeit haben, auf dem Startbildschirm einen Notruf zu tätigen. Wenn der Notfallpass über die Gesundheits-App korrekt konfiguriert wurde, werden dort die nächsten Kontakte des iPhone-Besitzers angezeigt. Es ist für Rettungsdienste gedacht, aber iPhone-Finder können auf diese Weise auch den Besitzer ausfindig machen.

AliExpress Partner

Siri

Aktivieren Sie Siri auf einem anderen Apple-Gerät, das mit derselben Apple ID verbunden ist, und sagen Sie "Find my iPhone". Damit dies funktioniert, muss "Mein iPhone suchen" aktiviert sein. Siri wird dann versuchen, Ihr iPhone anzupingen und einen Sound darauf abzuspielen.

apple Watch

Wenn Sie eine Apple Watch haben, können Sie diese auch verwenden. Entweder mit Siri oder Sie rufen das Kontrollzentrum der Uhr an (wischen Sie das Display nach oben). Ein Symbol mit einem vibrierenden iPhone-Symbol lässt Ihr iPhone klingeln. Diese Funktion kann praktisch sein, wenn Sie keinen Desktop-Computer zur Verfügung haben.

Beteiligung der Familie

Wenn Sie auch die Familienfreigabe für Verwandte eingerichtet haben, können Ihre Familienmitglieder Ihr iPhone mithilfe ihrer iCloud-Einstellungen finden. Dies erfordert logischerweise, dass auf beiden Geräten "Mein iPhone suchen" und Familienfreigaben aktiviert sind.

Suche über iCloud.com

Ein iOS-Gerät ist nicht immer unterwegs verfügbar, sodass Benutzer ihr verlorenes iPhone oder iPad suchen, lokalisieren oder sperren können. Mit icloud.com bietet Apple seinen iCloud-Benutzern eine Weboberfläche für viele der iCloud-Dienste.

Sie können über aktuelle Webbrowser wie einen Mac, einen Windows-PC oder ein Android-Tablet auf diese Website zugreifen. Für den Zugriff auf icloud.com benötigen Sie Ihre iCloud-ID und Ihr Kennwort. Wenn Sie zum Schutz Ihrer iCloud-ID die Zwei-Faktor-Authentifizierung verwenden, müssen Sie bei iCloud einen Bestätigungscode anfordern und eingeben, um auf alle Daten zugreifen zu können.

Kein Platz zum Verstecken - Apple weiß

Seit dem Betriebssystem iOS4 sammelt Apple Koordinaten von iPhone-, iPod- und iPad-Nutzern. Apple garantiert natürlich Anonymität. Einzelne Benutzer können nicht über die Koordinaten verfolgt werden. Allerdings sind die Partner und Lizenznehmer des Unternehmens „zur Verbesserung von Dienstleistungen, Inhalten und Werbeaktionen“, wie sie sagen.

AliExpress Partner

Geheimdienste

"Find my iPhone" ist bereits eine robuste Anwendung für den Durchschnittsverbraucher. Stellen Sie sich vor, was die vermuteten Datenanalyseanwendungen der Geheimdienste mit diesen Daten tun können.

Außerdem verwendet Ihr iPhone derzeit nur die Barometerfunktion, um Hintergrundinformationen in der Gesundheits-App zu notieren. Was ist, wenn Sie noch mehr Daten auslesen können? So kann der Geheimdienst wahrscheinlich auch recht genau feststellen, welche Personen sich im selben Raum auf der selben Etage befinden.

Solche Annehmlichkeiten haben oft einen Nachteil, und Sie können mit ihnen umgehen oder nicht.

Fazit

"Find my iPhone" ist eine leistungsstarke App. Es kann nicht nur für den eigentlichen Zweck verwendet werden, sondern auch als Tracker über Familienfreigabe. In Kombination mit Google Maps oder Apple Maps kann so die ungefähre Ankunftszeit ermittelt werden.

Wenn Sie das iPhone über verschiedene Stockwerke durchsuchen, können Sie bequem einen Ton abspielen, der laut genug ist, um den Ton auch in der äußersten Ecke wahrzunehmen.

Die Schattenseiten solcher Technologien haben wir bereits angesprochen. Wir können es (nicht mehr) ändern, und wenn Sie die Vorteile in den Vordergrund stellen, dann würde ich diese App niemals deaktivieren.

Homepage von Apple

Wir haben bereits andere innovative Disruption-Lösungen von Apple getestet:

Apple Watch Series 4-4

AirPods 

Ich dachte an "Apple Find My"

  1. Ich wollte schon immer die Funktion "Mein iPhone suchen" verwenden.
    Das Lesen Ihres Artikels hat mir eine neue Perspektive gegeben. Ich bin wirklich froh, dass Sie sich die Zeit genommen haben, diesen Artikel zu schreiben. es hat mir in der Tat sehr geholfen.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet

SeventyOne

SeventyOne. Disruptiv und Transformation sind die einzigen Konstanten auf dieser Welt. Wenn sich die Jahreszeiten ändern, erscheinen gleichzeitig Geschäftsmodelle und gleichzeitig bahnbrechende disruptive Innovationen. Unter diesen Umständen können Sie störende Innovationen erhalten, wie Sie sie mögen, und im Gegensatz dazu verändert etwas außerhalb Ihrer Autorität alles unerwartet, wie ein Virus. Sei also bereit.

Neueste Einträge